Zurück

Cyber Risk

Technologie beeinflusst heutzutage unser Privat- und Geschäftsleben. Diese Entwicklung bringt viele Vorteile aber auch grosse Risiken mit sich. Unter Cyber Risk versteht man ein Risiko, das durch Schädigung der IT-Systeme oder Diebstahl von Daten finanziellen Verlust durch Erpressung oder Betriebsunterbrechung verursacht. Vielfach ist der damit zusammenhängende Reputationsverlust langfristig finanziell am ausgeprägtesten.  

 
08.11.2021
Die meist vorkommenden Arten von Angriffen sind Ransomware, ausnutzen von Sicherheitslücken im IT- System und Phishing. Bei einer Ransomware handelt es sich um eine Attacke auf ein Firmen-Netzwerk. Die Hacker dringen in dieses Netzwerk ein und das ganze System wird temporär unbrauchbar, bis die verlangte Summe bezahlt wurde. Phishing Angriffe sind falsche E-Mails, die, als CEO getarnt eine Überweisung auf ein externes Konto verlangen. Für beide Arten von Angriffen gab es in der Vergangenheit prominente Beispiele.

Hacker sind heute professionell organisiert und Angriff-Software kann im Handel leicht erworben werden. Unternehmen müssen Cyber Angriffe als Risiken mit hoher Eintretens-Wahrscheinlichkeit akzeptieren und technische, aber auch prozessorientierte Risikomanagement-Massnahmen umsetzen.